• 14-11-2022
  • Community Updates, Spielmerkmale

Power Up Your Beasts in Clash of Beasts: Awakening

Hallo Bestienmeister!

Prestige, Verbesserungen und Aufstieg sind neue Funktionen, die wir in Clash of Beasts einführen. Alle drei gehören zu unserer Neugestaltung von Clash of Beasts, dass wir als Clash of Beasts: Awakening veröffentlichen werden. Hier erhältst du unterschiedliche Möglichkeiten, deine Bestien zu verbessern, um sie stärker zu machen. Es wird aber auch lukrativer, sie weiter zu verwenden, auch wenn du bereits neuere freigeschaltet hast. Wir möchten das Spiel so gestalten, dass der Wert der Bestie nicht von ihrer Seltenheit und ihrem Rang abhängt, sondern die Bestie, die dir am meisten zusagt, auch länger verwendet werden kann.

Beginnen wir mit dem Prestige. Mithilfe von Prestige kannst du die maximale Stufe einer Bestie erhöhen. Die Veteranen von Clash of Beasts wissen, dass Bestien über eine maximale Stufe namens Experte verfügen. Sobald eine Bestie diese Stufe erreicht, ist sie für die Schlacht nicht mehr nützlich, denn bessere und stärkere Bestien ersetzen sie durch ihre höheren Maximalwerte, ihre Seltenheit oder ihren Rang. Mithilfe von Prestige kannst du die Maximalstufe einer Bestie weiter erhöhen, auch wenn sie bereits Experte ist. Damit eine Bestie Prestige erlangt, benötigst du eine neue selten Ressource: das Phönixherz. Du kannst es den Göttern opfern, um die Bestie mit göttlichen Kräften durchströmen zu lassen. Du kannst Phönixherzen im Spiel verdienen. Es gibt fünf Varianten von Phönixherzen, die den jeweiligen Weihen der Götter entsprechen. Wenn du also eine Bestie von Vorm mit Prestige ausstatten möchtest, musst du ein verkohltes Phönixherz verwenden.

 

Sobald eine Bestie Prestige erhalten hat, wird ein neuer „Stern“ freigeschaltet. Bis zu fünf davon sind möglich und die Bestie wird dabei auf Stufe 1 zurückgesetzt. Die Bestie kann, basierend auf ihrer Seltenheit, mit mehreren Sternen aufgewertet werden. Hierunter siehst du, wie häufig eine Bestie Prestige erhalten kann und wie sich das auf die maximale Stufe auswirkt.

  • Gewöhnlich – Stufe 10 – 4 Mal
  • Selten – Stufe 20 – 3 Mal
  • Episch – Stufe 30 – 2 Mal
  • Legendär – Level 40 – 1 Mal
  • Mythisch – Stufe 50 – Kein Prestige möglich (derzeit)

Werfen wir nun einen Blick auf die Verbesserungen der Bestien. Wie wir bereits im Artikel zur Bestienbeschwörung beschrieben haben, kostet das Beschwören einer neuen Bestie 20 Fragmente. Sobald du eine Bestie freigeschaltet hast, kannst du weiter Fragmente für diese Bestie verdienen und damit gelangen wir zur Verbesserung! Verbesserungen sind eine weitere Möglichkeit, deiner Bestie mehr Wert zu verleihen, indem du weitere Seelenfragmente einsetzt. Du kannst durch Kombination von Fragmenten und den Einsatz für eine beschworene Bestie deren Werte optimieren. Wenn du 30 Fragmente für eine Bestie kombinierst, kannst du sie einmal verbessern. Mit jeder weiteren Verbesserung steigt die Anzahl der dafür erforderlichen Fragmente.

Bislang gibt es keine optischen Auswirkungen auf eine Bestie. Allerdings planen wir, kleinere Anpassungen vorzunehmen, um die Stufe der Verbesserung hervorzuheben. So können die Bestien zum Beispiel weitere Panzerungsobjekte tragen.

Das letzte Thema heute ist der Aufstieg. In den letzten Monaten wurde von der Community bemängelt, dass wir höhere Ränge eingeführt haben und die maximale Basisstufe erhöhten. Das hatte zur Folge, dass zuvor aufgewertete Bestien nicht mehr mit Spieler:innen auf maximaler Stufe und ihren Basen mithalten konnten.

Der Aufstieg ist eine Funktion, von der wir hoffen, dass sie dem Rechnung trägt. Der Aufstieg ist mit der Kampagne verknüpft. Mit jedem neuen Kapitel der Kampagne, das wir veröffentlichen, gibt es auch eine neue Aufstiegswährung. Diese Währung steht in jedem Kapitel zur Verfügung und kann für die Aufwertung jeder Bestie verwendet werden. Wenn eine Bestie aufsteigt, können die Basiswerte verbessert werden, damit sie den Wert in den Schlachten behält und auf längere Sicht Verwendung findet.

Das war alles für heute. Vielen Dank für’s Lesen.

Thanatos – Lead Community Manager

Mask top
Mask top
Layer 2
Layer 2 Layer 2
DOWNLOAD Jetzt